Weinjahrgang 2016

…die 2016er sind nun vollständig „auf Flaschen gezogen“ und stehen ab sofort zum Verkauf!

Ein ganz ausgezeichneter Weinjahrgang wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Meine spontan, in Holzfässern vergorenen Rieslinge stammen überwiegend aus alten Rebbeständen (40 Jahre und älter) und zeichnen sich durch eine komplexe Mineralität aus, die ihnen nicht zu letzt auch ein sehr gutes Alterungspotential verleiht.

Mit zunehmender Reife entwickeln meine Rieslinge weitere Aromenspectren und sind deshalb, selbstverständlich naturverkorkt. Das sämtliche Trauben „per Handlese“, zum teil selektiv geerntet werden, ist für mich selbstverständlich.

Der Jahrgang 2016 bescherte, praktisch per Zufall, eine fullminante „Müller Thaugau-Spätlese“, auch diese aus alten Rebbeständen.

Die durch Pilzbefall im Sommer reduzierte Erntemenge (400 l – …an Stelle von 1200 l) schenkte mir dann diese wunderbare SPÄTLESE – feinherb, natürlich wurde auch diese spontan vergoren.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und vor allem Genuss am Neuen Jahrgang.

Mit frühsommerlichen Grüßen aus dem Moseltal

Heinz Flöter – Ihr Winzer – …aus Leidenschaft

Menü