1000 Herzen für den Riesling!

In meinen alten, steilen Rebparzellen in der Weinlage Burgern Hahnenschrittchen(Leidel,Klopp Roetschof)

wachsen die Weinreben noch ganz traditionell am Einzelpfahl (kein Drahtrahmen), wie eh und je.

Nach dem Rebschnitt erfolgt das Binden der Reben, mit dem Biegen der Fruchtruten (das im letzten Jahr gewachsene Holz) entstehen zu zwei Halbbögen bzw. einem Rebenherz.
Wunderbar anzuschauen, eben noch echte Handarbeit.

Erfreuen Sie sich an den schönen Bildern, aufgenommen in der Weinbergparzelle „Leidel“. Vielleicht wecke ich Ihre Neugier, auf die wunderbare

2018er Burger Hahnenschrittchen Riesling Spätlese aus dem „Leidel“ (auch echte Handarbeit, mit viel Herz).

Ein Riesling mit enormer Substanz und komplexer Aromatik.
Ab sofort im Verkauf!

 

Ich grüße Sie herzlichst
Heinz Flöter – Winzer aus Leidenschaft
Burg/Mosel, im April 2019

Menü